Unser Amt

Was ist und macht eigentlich eine Amtsverwaltung?
Das Amt Bad Doberan-Land verwaltet seit 1992 insgesamt neun Gemeinden mit insgesamt 26 Ortsteilen und ca. 11.900 Einwohnern. Damit sparen die Gemeinden eine eigene Verwaltung und damit Geld, Technik und Personal. In Mecklenburg-Vorpommern haben Amtsverwaltungen einen Amtsvorsteher, Amtsausschuss und einen Leitenden Verwaltungsbeamten.

Die ehrenamtliche Amtsvorsteherin (Gabriele Kalweit) ist die gesetzliche Vertreterin des Amtes und gleichzeitig Vorsitzende des Amtsausschusses.

Ein Amtsausschuss ist das Leitungsgremium des Amtes und besteht aus den ehrenamtlichen Bürgermeistern der amtsangehörgigen Gemeinden. Abhängig von der jeweiligen Einwohnerzahl entsenden die Gemeindevertretungen zusätzlich noch eine bestimmte Anzahl von Gemeindevertretern in den Amtsausschuss.

Alle 5 Jahre finden die Kommunalwahlen statt. Hier können die Bürger (ab 16 Jahren) an den Wahlen zur jeweiligen Gemeindevertretung und Bürgermeisterwahl teilnehmen. Beide Funktionen sind ehrenamtlich.